• EN
  • Suche

Erfolgreicher Anlass zu Private Equity in Zug

Am 04. März 2015 besuchten rund 250 Unternehmerinnen und Unternehmer, Private-Equity Finanzierer, Beteiligungskapital-Dienstleister,Treuhänder, Anwälte, Banker und Vertreter der Verwaltung den von der paprico ag mitinitiierten und mitgestalteten Anlass "Private Equity in Zug: Wie sich Zug zu einem weltweit bekannten Standort für Beteiligungskapital entwickelt". Der von der seca, dem ZWK und dem Private-Equity Cluster Zug organisierte Anlass zeigte aus verschiedenen Blickwinkeln (Verwaltung, Verband, Private-Equity finanzierte Firma, Private-Equity Gesellschaften), welche Bedeutung Private-Equity für die Finanzierung von Nachfolgeregelungen, Wachstumsstrategien und den Aufbau von Unternehmen hat. Dass sich im Kanton Zug eine hohe Anzahl bedeutender Private-Equity Unternehmen niedergelassen hat beweist, wie erfolgreich der Kanton mit einer langfristig orientierten und attraktiven Wirtschaftspolitik sowie einer dienstleistungsorientierten Verwaltung sehr gute Rahmenbedingungen für sämtliche Arten von Unternehmen geschaffen hat.

Über den Link können bei der zwk die Präsentationen des Anlasses heruntergeladen und mit den Bildern des Abends ein Eindruck der guten Stimmung und der intensiven Diskussionen gewonnen werden.

Dateien:

Veröffentlicht:10.03.2015
Link:www.zwk.ch/privateequity.aspx
(157 Worte)

Über paprico 

paprico – partners for private capital & companies – ist eine Spezialistin für unternehmerische Direktbeteiligungen im Private Equity und Venture Capital Markt der Schweiz und dem deutschsprachigen Raum. 

Wir zeichnen uns aus durch ein klar umrissenes Leistungsangebot für Unternehmer und Family Offices sowie für private und institutionelle Investoren.